www.geldtransFAIR.de

Über Uns

Über die Website

 

GeldtransFAIR.de ist die offizielle deutsche Preisvergleichsseite für Geldtransfers ins Ausland. Wir ermöglichen einen unabhängigen und kostenfreien Vergleich der Angebote für Geldtransfers in über 20 Länder. Die Daten werden alle zwei Monate aktualisiert und nach klaren Kriterien erhoben. Eine Übersicht und Erläuterungen zu den Angebotsübersichten finden Sie auf der Unterseite "Die Angebotsübersicht kurz erklärt"


Die Website wird vom Sektorvorhaben Migration und Entwicklung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) verwaltet.

Zur Methodologie und Auswahl der Länder

Transparenz und Zugang zu Informationen sind wichtige Grundvoraussetzungen für jeden Markt – so auch für den Finanzmarkt. Sie helfen nicht nur den Menschen bei der Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Dienstleistung, sondern sie machen den Markt auch effizienter. Auf dem Geldtransfer-Markt herrscht leider nur wenig Transparenz, was die Überweisungskosten angeht. Informationen über die Kosten der gesamten Transaktion, den angewandten Wechselkurs, die eventuell in Rechnung gestellte Wechselkursdifferenz oder auch die Geschwindigkeit der Überweisung beeinflussen jede potentielle Überweisung, werden allerdings nicht immer von jedem Anbieter einfach und verständlich offengelegt.

GeldtransFAIR.de ermöglicht dem Verbraucher genau diesen Einblick. Die Internetseite leistet einen Beitrag zur Preistransparenz auf dem Deutschen Geldtransfer-Markt, indem sie einige zentrale Informationen sammelt und online darstellt.

Derzeit bietet GeldtransFAIR.de einen Überblick über Überweisungsoptionen von Deutschland in 27 Länder.

Die Länder wurden  unter Partnerländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit vor allem nach den Kriterien Remittances-Volumen aus Deutschland, Bevölkerungsanteil der Zielländer in Deutschland und dem relativen Remittances-Anteil am Bruttoinlandsprodukt des jeweiligen Ziellandes in Abstimmung mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH ausgewählt.

Zur Erhebung der Daten

Die auf dieser Seite dargestellten Preise und sonstigen Informationen wurden durch sogenanntes „Mystery Shopping“ ermittelt. In diesem Verfahren begibt sich eine unabhängige externe Person im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in die Rolle eines potentiellen Überweisungskunden und ermittelt Preise und Gebühren der entsprechenden Geldtransfer-Dienstleister. Die Liste der dargestellten Dienstleister umfasst jeweils 13-15 Finanzdienstleister pro Sendekorridor und beinhaltet wichtige Money Transfer Operators (MTOs) sowie größere Banken, Sparkassen und Direktbanken.

Diese Informationen werden im Abstand von 2 Monaten neu ermittelt. Die Person, die die Daten erhebt, ist in keiner Weise mit den hier dargestellten Finanzdienstleistern affiliiert; die Internetseite ist also vollkommen unabhängig vom Geldtransfer-Markt.